Fitnesstrends 2017

Outdoor Training

Teil 4

Outdoor Training:

Um Kraft und Ausdauer geht es auch beim Outdoor Training. Es wird mit allem trainiert, was die Natur und die Umgebung hergeben. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Baumstämme, Steine, LKW Reifen, Holzkisten etc. werden zu Trainingsgeräten umfunktioniert und garantieren den Spaßfaktor. Häufig werden die Kraftübungen in Verbindung mit Ausdauertraining wie Laufen oder Radfahren durchgeführt.

Wer:

„Echte“ Männer und starke Frauen mit guter Kondition und einem gewissen Maß an Kraft.

Wo:

Als Einzelsport oder in der Gruppe einfach in der näheren Umgebung, als „Bootcamp“ in der Gruppe bei speziellen Anbietern und in Studios. Auch Personal Trainer leiten Kurse für Gruppen oder arbeiten mit Einzelsportlern.

Kosten:

0€ – 100€

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*