IHK-Broschüre „Irgendwas mit Medien…“ für Berufseinsteiger

Irgendwas mit Medien

Es gibt junge Menschen mit ganz konkreten beruflichen Vorstellungen. Sie möchten zum Beispiel „Mediengestalter/-in Bild & Ton“ werden oder sich zur „Medienfachwirt/-in Print“ qualifizieren. Viele andere wiederum wissen zunächst mal nur eins: Sie wollen „irgendwas mit Medien“ machen. Ihnen gibt die gleichnamige Broschüre „Irgendwas mit Medien…“ der IHK Köln einen Überblick und einen Einstieg in die Berufswelt und die Karrieremöglichkeiten der Medienwirtschaft in der Medienmetropole Köln.

Dazu werden für die fünf Teilmärkte Hörfunk & Fernsehen, Print & Verlage, Werbemarkt & Kommunikation sowie Digitale Wirtschaft & Games typische Aus- und Weiterbildungswege und -abschlüsse vorgestellt. Eine Übersicht mit Kontaktdaten weiterer Anbieter am Ende der Broschüre hilft bei der weitergehenden Orientierung und Recherche.

„Auch wenn’s dann konkret wird, unterstützt die IHK Köln Berufseinsteiger und Weiterbildungsinteressierte ganz praktisch. Wer sich nach Lektüre dieser Broschüre eine Medienkarriere vorstellen kann, – möglicherweise nicht mehr nur ´irgendwas mit Medien´, sondern ganz konkret – kann sich an unsere Ausbildungsstellenvermittlung und an die Weiterbildungsberatung wenden als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die berufliche Aus- und Weiterbildung in der Region Köln”, so Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln.

Interessenten erhalten die Broschüre ab sofort online (PDF) auf www.ihk-koeln.de/101538, per E-Mail an ausbildung@koeln.ihk.de oder telefonisch unter 0221/1640-6600.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*