IHK-Stiftung zeichnet My IT Service als „Chancengeber des Jahres 2019“ aus

Chancengeber des Jahres
Foto: Astrid Piethan

Die IHK-Stiftung für Ausbildungsreife und Fachkräftesicherung hat am 19.11.2019 den IT-Dienstleister My IT Service aus Wiehl für sein Engagement für die Inklusion von Menschen mit Behinderung geehrt. Um diese Auszeichnung konnten sich Unternehmen und Institutionen bewerben, die z. B.  eine vorurteilsfreie Kultur leben oder ein aktiv umgesetztes Inklusionsangebot für Menschen mit Behinderung bieten.

Um einem jungen Mann mit Narkolepsie (Schlafkrankheit) die Ausbildung zum Fachinformatiker zu ermöglichen, wurde von My IT Service z. B. der kaufmännische Unterricht außerhalb der Berufsschule organisiert. Den Unterricht übernimmt ein Bildungsträger. Auch ein Onlineportal wird dazu eingesetzt.

Chancengeber 2019
Foto: Astrid Piethan

Neben My IT Service waren auch das Unternehmen Quick-Line Kurier- und Transportdienste, das Menschen mit Behinderungen Praktika, Ausbildungs- und Arbeitsplätze bietet sowie die Stadt Köln, die ein barrierefreies Bewerbungsverfahren einsetzt und Führungskräfte zum Thema Inklusion zur Fortbildung verpflichtet.

Die IHK-Stiftung arbeitet mit der Umsetzung eigener Projekte und der Förderung anderer Initiativen mit derselben Zielsetzung daran, insbesondere jungen Menschen den Weg in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu ebnen und auf diese Weise dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Mit Programmen wie „Ausbildungsperspektive Köln“ und „ArbeitsPerspektive Köln“ trägt sie zur beruflichen Integration von Flüchtlingen im regionalen Arbeitsmarkt bei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*