Innovationspreis Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

Innovationspreis Handwerk NRW
Logo: Ministerium für Wirtschaft NRW

Erstmalig vergibt das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie 2019 den Innovationspreis Handwerk, der mit € 10.000 dotiert ist. Ausgezeichnet werden Betriebe, die technologische Neuerungen umsetzen und innovative Verfahren und Lösungsstrategien entwickelt haben. Sie sollten Produkte oder Dienstleistungen mit neuen oder besseren Eigenschaften bieten oder durch verbesserte Produktions-, Vertriebs- oder Organisationsmethoden überzeugen. Das Wirtschaftsministerium und der Westdeutsche Handwerkskammertag setzen eine Jury ein, die den Wert der Innovation auch auf ihre ökonomische Verwertbarkeit hin bewertet.

Der Preis wird in zwei Kategorien verliehen: Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern sowie Unternehmen mit 10 und mehr Mitarbeitern.

Zur Teilnahme eingeladen sind alle innovativen Handwerksbetriebe, die in der Handwerksrolle der Handwerkskammer in NRW eingetragen sind. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 20. September 2019. Die Bewerbungsunterlagen stellt das Wirtschaftsministerium zur Verfügung.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*